Aktuelles

Am Samstag, den 17.02.2024 fanden Funino-Spielefeste des Jahrgangs 2017 und 2016 in Endenich statt. Jeweils 16 Teams ballerten um die Wette.  Im Jahrgang 2017 kamen diese aus Endenich (3), Friesdorf (3), Köln-Merheim (3), Flerzheim (2), Bornheim (3) und von Al Hilal Bonn (2).  Im Jahrgang 2016 waren Merl (2), Röttgen (3), Volmershoven (2), Witterschlick (4) und Alfter (2) zu Gast. Nach einer Stunde im Champions League Modus konnten sich die ausgepowerten Kids noch am Kuchenbüffet und an Waffeln laben. Ein toller Tag!

Hinsichtlich der An- und Abreise zum Sportplatz in Endenich möchten wir auf die Vollsperrung der A565 am „Endenicher Ei“ im Zeitraum Freitag, 23.02 ab 20 Uhr bis Montag, 04.03 um 5 Uhr hinweisen. Aufgrund des Ersatzneubaus „Endenicher Ei“ wird der Autobahnabschnitt der A565 zwischen dem Autobahnkreuz Bonn-Nord und der Anschlussstelle Bonn-Poppelsdorf in beide Richtungen voll gesperrt. Zudem wird die B56 am „Endenicher Ei“ von Freitag, 23.02 ab 20 Uhr bis Dienstag 27.02. um 15 Uhr ebenfalls voll gesperrt. Insofern ist eine Anfahrt zum Sportplatz über das „Endenicher Ei“ am Wochenende 24.-25.02 nicht möglich! Nähere Infos findet Ihr unter folgenden Links:

In der zweiten Osterferienwoche vom 01.04.-05.04.2024 bietet die Future Pros Football Academy in Kooperation mit dem FV Bonn-Endenich 1908 ein Fußballcamp für Kinder und Jugendliche von 4-16 Jahren (Junioren und Juniorinnen) an. Die Teilnahme ist sowohl für Vereinsmitglieder als auch für Nicht-Vereinsmitglieder möglich. Die Camptage gehen jeweils von 10:00 – 15:30 Uhr. Im Preis sind Verpflegung (insb. Mittagessen), Urkunde und professioneller Fußball-Ausrüstung inbegriffen. Um Eure Kinder anzumelden, bitte einfach den Flyer per Mail oder WhatsApp an den Veranstalter Future Pros Football Academy zurücksenden: Ihr könnt den Flyer auch ausdrucken, ausfüllen und ein Foto davon senden. Email: info@future-pros.eu WhattsApp: 01636238014 Das Future Pros Team freut sich auf Eure Anmeldungen

Auch das fünfte und letzte Hallenturnier der Wintersaison konnte der Jahrgang 2017 des FVE als Turniersieger beenden. In Köln-Kalk (Gastgeber SC Köln 2000) konnten auch Mannschaften aus dem Kölner Raum nicht gegen die Endenicher Jungs bestehen, die Humboldt-Gremberg im Finale im Siebenmeterschiessen besiegten. Herzlichen Glückwunsch! Am 17.2. (ab 930 Uhr) geht es mit einem Funino-Turnier auf dem Endenicher Platz für die 2017er Mannschaft weiter. Zuschauer (auch für das Turnier des Jahrgangs 2016 im Anschluss) sind herzlich willkommen.

Die Bambini 2017 holen sich ungeschlagen, aber nach hartem Kampf im Finale gegen den FC Hennef (3:1) den Winter-Cup in Roleber. Herzlichen Glückwunsch!

Die Jugendabteilung des FVE trauert um den langjährigen Vereinsvorsitzenden, Jugendleiter sowie Jugendtrainer Wilhelm „Willi“ Halfen, der im Alter von 82 Jahren entschlafen ist. Wilhelm „Willi“ Halfen war ein Glücksfall für den FVE und hat den Verein aber insbesondere seine Jugendspieler mit seiner väterlichen und vertrauensvollen Art geprägt. Es mag kein Trost sein, aber durch sein beispielloses Wirken lebt er in so vielen weiter, wie es nur wenige jemals erreichen. Wilhelm „Willi“ Halfen war Vorsitzender des FVE vom 29.01.1974 bis zum 25.03.1988. Anschließend war er als Jugendleiter aktiv. Zudem leitete er jahrelang den Kinderkarneval beim FVE, der ihm sehr am Herzen lag. Die Jugendabteilung möchte den Angehörigen ihr aufrichtiges Beileid und Mitgefühl ausdrücken. Wir werden „Willi“ immer in Erinnerung behalten.

6/69